Online-Katalog
Auktions-Nr.: 118

Dieter Goltzsche
Die unechte Gräfin . 2016 . Kaltnadelradierung, coloriert . 17,4 x 14 cm . Unikat

Abb. 41 von 149

"Ehrlich währt am längsten!"
g

Dieter Goltzsche, geb. 1934, studierte in der 1950er Jahren an der Hochschule für bildende Künste in Dresden. Anschließend war er bis 1959 Meisterschüler an der Akademie der Künste der DDR in Berlin. Seit 1960 war er freischaffend in Berlin tätig. Ab 1980 war er Dozent für Malerei und Graphik an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, von 1992 bis 2000 Professor an der gleichen Kunsthochschule. Seit 1993 ist Dieter Goltzsche Mitglied der Akademie der Künste, Berlin.
Er lebt und arbeitet in Berlin-Friedrichshagen.
dieter-goltzsche-galer
ie-dresden.de

Schätzpreis: 250 Euro
Aufrufpreis: 185 Euro