Online-Katalog
Auktions-Nr.: 3

Inga Rensch
Monastiri . Folienschnitt . gedruckt auf Karton, 50 x 40 cm . Aufl. 23/30 . 1997

Abb. 136 von 184

Inga Rensch, geboren 1966 in Berlin, studierte von 1988 bis 1994 Malerei an der Hochschule der Künste Berlin bei K.H. Hödicke. Im Jahre 1990 gründete sie zusammen mit Peter Rensch die ANDANTE Handpresse. Von 1998 bis 2003 leitete sie das Künstlerhaus Lukas der Stiftung Kulturfonds in Ahrenshoop, 2004 bis 2009 sodann die von ihr mitbegründete Galerie charlier in Berlin-Schöneberg. Inga Rensch verstarb im Mai 2010 in Berlin.
inga-rensch.de

Lupe
verkauft