Online-Katalog
Auktions-Nr.: 68

Frank Seidel
ohne Titel . 1999 . Radierung . Platte 23,5 x 15 cm, Bogen 30 x 21 cm, Hahnemühle Bütten . Aufl. 2/6

Abb. 158 von 184

Der Bildhauer und Maler Frank Seidel hat seit dem Beginn seiner künstleri-
schen Arbeit in den frühen 1980er Jahren das existen-
zielle Moment seiner Figura-
tionen in ganz starkem Maße betont ... Seine fragilen Körperzeichen stellen den menschlichen Körper als eine beklemmende Symbiose von realer Gestalt und surrealer Disproportio-
nierung in den Raum ... sie zeugen gleichermaßen von aufgewühlter Aktivität und bedrängendem Schweigen. Fritz Jacobi

Frank Seidel, geb. 1959
in Berlin, ist seit 1984 freischaffend tätig als Bildhauer und Maler in Berlin.
frankseidel.com

Lupe
Schätzpreis: 120 Euro
Aufrufpreis: 60 Euro