Online-Katalog
Auktions-Nr.: 

Helene Hellmich
Traumzeichnung 3 - Am Wasser, 21.06.2018 . Tusche auf Graupappe . 30 x 42 cm

Abb. 55 von 150

Helene Hellmich nutzt die Zeichnung als Ausgangspunkt und Mittel um Gedanken zu formulieren. Eine wichtige Rolle spielen dabei Aspekte des Sammelns wie Ordnen, Kategorisieren und Assoziieren, wobei Hellmich quasi-wissenschaftliche oder subjektive Systeme erfindet und diese auf nicht sichtbare oder ephemere Phänomene anwendet. Es gibt Ähnlichkeiten zu Wunderkammern, Mindmapnetzwerken, dem Internet oder Zettelkästen.

geb. 1986, Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, lebt und arbeitet in Berlin
helenehellmich.de

Lupe
Schätzpreis: 400 Euro
Aufrufpreis: 200 Euro