Online-Katalog
Auktions-Nr.: 163

Matthias Heidenreich
Römer (Frau) . Tusche auf Papier . 29,7 x 21 cm . 2013

Abb. 72 von 184

Matthias Heidenreich beschäftigt sich seit vielen Jahren mit fiktiven Porträts. Seit Ende der 90er Jahre hat er oft mit Phantombildern gearbeitet, diese mit Überblendungen von eigener Malerei verfremdet. Später schuf er Collagen zum Thema Stereotypen, Porträts und ganze Figuren mit einer pseudo-antropologischen Herangehensweise. Die Serien hießen Amerikaner, Zeugen, Rapper, Römer und Helden.

Matthias Heidenreich, geboren 1964, studierte an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, er lebt und arbeitet in Berlin.
matthias-heidenreich.de

Lupe
Schätzpreis: 240 Euro
Aufrufpreis: 120 Euro