Galerie Forum Amalienpark
Zeichen setzen
Malerisches Zeichnen – zeichnerisches Malen
 
»Durch die Zeichnung gehen Seele und Gefühl des Malers mühelos
in den Geist des Betrachters über.« H. Matisse


Zeichnerisches Malen – malerisches Zeichnen ist der Untertitel dieser Ausstellung. Er weist auf die Lust der drei ausstellenden Künstlerinnen hin, die Grenzen(losigkeit) der Formen und Zeichen auszuloten und zu erspüren – ob in der Reduktion auf Schwarz (Jacobs), auf Rot (Engelmann) oder in der farbigen Grafik (Tiefensee).
Für Dorothee Helena Jacobs ist die Ausstellung zugleich eine Replik
auf ihr grafisches Werk, mit der die Galerie ihr zu ihrem 70.Geburtstag gratuliert.

 
Abbildung oben: Dorothee Helena Jacobs


Andrea Engelmann


Karin Tiefensee

 
malerisches Zeichnen –
zeichnerisches Malen

Andrea Engelmann,
Dorothee Helena Jacobs,
Karin Tiefensee

Ausstellung vom 10. März bis 7. April 2018
Einladung
Ausstellung ansehen

Ausstellungseröffnung am 9. März 2018, 19.30 Uhr
Einführende Worte: Dr. Helga Adler
hier nachlesen
Musikalische Improvisationen:
Hartmut Behrsing, Posaune

Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr
Lesung: Kathrin Schmidt liest aus ihrem Lyrikband »waschplatz der kühlen dinge«
Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

Freitag, 6. April 2018, 19 Uhr
Finissage
 
Rundgang >>
 
Archiv | Übersicht