Galerie Forum Amalienpark
NOWNEZZ
Im hier und jetzt
 
NOWNEZZ - im hier und jetzt - präsentiert vier Künstlerinnen aus unterschiedlichen Genres der Kunst. Die Thematisierung und Darstellung von Gefühlswelten ist dabei der kleinste gemeinsame Nenner, im Vordergrund steht die Interaktion der einzelnen Positionen.

Anne Kutzner, Helene Hellmich und Silke Weyer haben zusammen Malerei / freie Kunst an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee studiert. In der Ausstellung NOWNEZZ zeigt Anne Kutzner Malerei, während Helene Hellmich mit Zeichnungen und Silke Weyer mit skulpturalen Arbeiten vertreten sind, weiterhin ist die Videoinstallation "Ad Sierra Mundi" von Ilaria Di Carlo zu sehen

Während der Ausstellung laden die Künstlerinnen ein, teilzunehmen an ihren Dialog - ein Austausch in dem sich Arbeiten berühren, Neues, Gemeinsames entsteht und eine raumgreifende Gesamtinstallation gebildet wird.
Die Ausstellung durchläuft nach der Eröffnung drei weitere Phasen der Veränderung und des Wandels, in denen dieser Dialog fortgeführt wird.

Informationen zu den Künstlerinnen:
Anne Kutzner . annekutzner.com
Helene Hellmich . helenehellmich.de
Ilaria di Carlo . ilariadicarlo.net
Silke Weyer . silkeweyer.de

Einladung
 
Ausstellung vom 15. September
bis 20. Oktober 2018

Anne Kutzner, Malerei, Video
Helene Hellmich, Zeichnung
Silke Weyer, Objekte
Ilaria di Carlo, Video

Eröffnung am 14. September 2018
Einladung

Phase I Mittwoch 26.09.2018, 19 Uhr

Phase II Mittwoch 10.10.2018, 19-21 Uhr
19:30 Uhr Kurzfilme "ABSURDES" von Helene Hellmich und Anne Kutzner, 2009 "THE BLACK BOOK OF L." von Ilaria di Carlo, 2017

Phase III/Finissage Freitag 19.10.2018, 19 Uhr
"Cage 2" Peformance von Sarah Teichmann
Kurzfilme "Absurdes" von Helene Hellmich
und Anne Kutzner, 2009 und
"The Black Book of L." von Ilaria di Carlo, 2017
Musik: Highandrich
 
Rundgang >>
 
Archiv | Übersicht